Veranstaltungsbild

Veranstalter

Wirtschaftskammer - AußenwirtschaftsCenter London
Email
london@wko.at
Website
https://www.wko.at/service/dienststelle.html?orgid=14591

Ort

London
Kategorie

Mehr Informationen

Startup Catapult

Nächstes Event

Datum

Jun 16 2019 - Jun 21 2019

Uhrzeit

17:00 - 14:30

Labels

Coaching,
Gettogether,
Netzwerken,
Preisverleihung,
Vortrag,
Weiterbildung,
Wettbewerb,
Workshop

STARTUP CATAPULT LONDON 2019

Startup Catapult London 2019

„If you do what you’ve always done, you’ll get what you’ve always gotten.“
(Tonny Robbins – Entrepreneur)

Mit 275.000 jungen Unternehmen – davon ca. 8.000 Startups – die mehr als 1,5 Mio MitarbeiterInnen beschäftigen, ist London das mit Abstand größte und fruchtbarste Startup Ökosystem Europas. Unicorn-Erfolgsgeschichten wie Transferwise, Busuu, Shazam oder Deliveroo wurden in der Tech-Szene der britischen Metropole geschrieben. Um diese Schwungkraft zu nutzen, findet in London erneut das Startup Catapult London 2019 der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA in Kooperation mit den A plus B Zentren statt. Zielgruppe der Veranstaltung sind österreichische Startups, die international erfolgreich tätig werden wollen.

Das Startup Catapult London stellt Werkzeuge und Bausteine für die Konzeption erfolgreicher, über den DACH Raum hinausgehender, Internationalisierungsstrategien bereit. Damit sollen die Voraussetzungen für den Zugriff auf internationales Risikokapital geschaffen und Zugänge zu neuen Netzwerken geöffnet werden. Die Erfolgskomponenten sind:

1.    Information: 5 Academy Days bündeln zahlreiche Masterclasses, ein Growth Bootcamp und individuelle One-2-One Mentoring Sessions, ein Networking Event des AC Londons mit ausgewählten Stakeholdern des Startup Ökosystems London sowie Zugang zu Veranstaltungen lokaler Incubators/Coworking Spaces. Genauere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Programm.

2.    Immersion: Arbeiten und Netzwerken in einem branchenspezifischen Incubator order Coworking-Space.

Der erste Teil der Veranstaltung (Information) findet vom 16.-21.06.2019 in London statt. Der zweite Teil des Programms (Immersion) findet innerhalb von 6 Monaten nach dem Info-Modul zu einem frei wählbaren Zeitpunkt statt. Für 2-4 Wochen (mind. 10 Werktage) wird den Teilnehmenden des zweiten Moduls ein Arbeitsplatz (=Hot Desk) in einem branchenspezialisierten Incubator/Coworking Space zur Verfügung gestellt. (Der zweite Teil ist nicht verpflichtend, es kann auch nur das Modul Information gebucht werden.)

Voraussetzung:

  • ein skalierbares Geschäftsmodell
  • verhandlungssicheres Englisch

 

Sowie:

  • ein marktreifer Prototyp
  • vorhandene Referenzen
  • Web-Auftritt und Marketingmaterialien auf Englisch
  • erstes Seed Funding oder Förderung.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • 01.05.2019 Anmeldeschluss
  • Die Anmeldung erfolgt über dieses Formular (folgt noch).
  • Im nächsten Schritt bekommen Sie ein Company Profile zugeschickt, das Sie bitte entsprechend ausfüllen und retournieren.
  • 15.05.2019: Auswahl von max. 20 TeilnehmerInnen sowie Verständigung der BewerberInnen.
  • Teilnahmebedingungen (In Abänderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen wird Ihre Anmeldung bei dieser Veranstaltung mit der Verständigung über ein Erreichen der MindestteilnehmerInnenzahl verbindlich. Sie können aber natürlich eine andere Person nominieren.

 

Teilnahmegebühr Modul 1 (Information)
Für Mitgliedsbetriebe beträgt der Teilnahmebetrag:

  • EUR 500 (exkl USt) für den ersten Teilnehmenden bzw. EUR 300 (exkl USt) für jeden weiteren Teilnehmenden eines Startup Teams
  • Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 1.000 EUR (exkl USt) bzw 600 EUR (exkl USt)

 

Teilnahmegebühr Modul 2 (Immersion)
Für Mitgliedsbetriebe beträgt der Teilnahmebetrag:

  • EUR 400 (exkl USt) für den ersten Teilnehmenden bzw. EUR 200 (exkl USt) für jeden weiteren Teilnehmenden eines Startup Teams
  • Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 800 EUR (exkl USt) bzw 400 EUR (exkl USt)

Der Teilnahmebetrag deckt sämtliche im Programm angeführten Leistungen. Reise-, Transport- und Unterkunftskosten sind nicht inbegriffen.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich mitfinanziert.

Wir lassen andere sprechen: Neugierig auf Feedback von teilnehmenden Startups bei unseren letzten Catapults?

Hier berichten die Teilnehmenden des London Startup Catapult London im März vergangenen Jahres von ihren Eindrücken.

Große Begeisterung auch bei den Startup-Teams bei den Pitching Days – Startup Catapult im November 2018.

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschafsCenter London

Startup Expertin: Renate Schnutt, MA

london@wko.at

 

Bildnachweis: Standortagentur Tirol