VEREIN STARTUP.TIROL

Der Verein besteht aus öffentlichen und privaten Institutionen sowie Tiroler Unternehmen. Ziel ist es, Tirol zu einem innovativen Wirtschafts- und attraktiven Startup-Standort zu machen. Dazu bündeln die Mitglieder ihre Angebote und Formate und stellen ihr Netzwerk an erfahrenen EntrepreneurInnen, MentorInnen, Institutionen und anderen Playern des Startup Ökosystems für angehende GründerInnen und Personen mit innovativen Ideen zur Verfügung. Der Verein unterstützt die Arbeit des Gründungszentrums Start Up Tirol mit seinem Netzwerk und gebündeltem Knowhow aller beteiligten AkteurInnen.

DIE VEREINSMITGLIEDER

I.E.C.T. - HERMANN HAUSER

> mehr erfahren
Das I.E.C.T. – Hermann Hauser fördert Ideen aus der Forschung und bietet Forschenden, Studierenden, EntrepreneurInnen und Startups im Bereich Technologie und Wissenschaft Programme zur erfolgreichen Entwicklung ihrer Ideen. Wir investieren mit unserem Business Angel Hermann Hauser in Startup-Unternehmen aus dem Deep Tech Bereich mit skalierbaren Technologien und stellen neben Kapital und Knowhow unser nationales und internationales Netzwerk zur Verfügung.

> zum I.E.C.T. – Hermann Hauser

MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK

> mehr erfahren
Das Management Center Innsbruck (MCI) verknüpft Wissenschaft und Wirtschaft zum einzigartigen Konzept einer Unternehmerischen Hochschule®. Entsprechend seinem Selbstverständnis als Unternehmerische Hochschule® legt das MCI großen Wert auf die Förderung von Unternehmensgründungen (Startups) und Unterstützung von Entrepreneurship-Aktivitäten seiner MitarbeiterInnen und Studierenden. Das MCI trägt mit zahlreichen Projekten und Initiativen zu STARTUP.TIROL und zu einer lebendigen Gründungsszene in Tirol bei.

> zum Management Center Innsbruck

STANDORTAGENTUR TIROL

> mehr erfahren
Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot begleitet die Standortagentur Tirol Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Gemeinden und Regionen bei ihren Wachstums- und Gründungsprojekten und unterstützt sie dabei, sich regional, national und international zu vernetzen. Das jeweils gemeinsame Ziel: Marktvorsprung schaffen, Wettbewerbsfähigkeit ausbauen, Arbeitsplätze sichern und nachhaltig neue schaffen sowie Tirol als innovativen Lebensraum und Wirtschaftsstandort weiterzuentwickeln.

> zur Standortagentur Tirol

TYROLEAN BUSINESS ANGEL

> mehr erfahren
Wir unterstützen Ideen und Startups im Technologiebereich, hauptsächlich aus den Branchen Medizintechnik & Life Sciences, Umwelt, Energie und IT. Die innovativen Ideen mit Wachstumspotential sollen vorwiegend im B2B-Markt liegen. Wir investieren in einer sehr frühen Phase und bieten neben Management-Erfahrung auch Zugang zu einem großen Business-Netzwerk durch unser eigenes TBA-Network und zu Co-InvestorInnen. Unser regionaler Fokus liegt u.a. in Tirol, Südtirol, Trentino.

> zu den Tyrolean Business Angel

UNIVERSITÄT INNSBRUCK

> mehr erfahren
Die Universität Innsbruck sieht ihre zentralen Aufgaben in Forschung und Lehre sowie in einem erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer. So ist die Universität Innsbruck, unter anderem, an der Start Up Tirol GmbH beteiligt und betreibt eine eigene Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (Uni-Holding, www.uni-holding.at), die sich an kommerziell ausgerichteten Spin-offs der Universität beteiligt. Die Uni-Holding unterstützt und begleitet Neugründungen und bietet den bestehenden und potentiellen Ausgründungen ein aktives Beteiligungs-Management.

> zur Universität Innsbruck

FACHGRUPPE UBIT

> mehr erfahren

Christoph Holz studierte Informatik und Raumfahrttechnik an der TU München. Seit 2010 ist er in der Wirtschaftskammer Tirol Obmann der Digitalisierungsfachgruppe für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT. Holz ist  Business Angel und Certified Supervisory Expert. 2014 verbrachte Christoph Holz im Rahmen der GoSilliconValley Initiative einige Monate in den USA. 2015 wurde Holz von Staatssekretär Harald Mahrer als „Born Global Champion“ ausgezeichnet. 2017 erreichte er das Finale des Staatspreis “Digital Solutions”.

> zur FACHGRUPPE UBIT

WIRTSCHAFTSKAMMER TIROL

WERKSTÄTTE WATTENS

> mehr erfahren
Die Werkstätte Wattens ist ein internationales Zentrum für GründerInnen, Startups sowie produzierende und dienstleistende Unternehmen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Auf 3.800m2 bietet sie neben einem Coworking Space, Team Offices und Produktions- und Werkstätteneinheiten, auch ein Fablab an. Ihre Angebote und Programme zur Geschäftsmodellentwicklung und Prototypisierung sowie die Kontakte ins unternehmerische Ökosystem begleiten die professionelle Entwicklung und bieten Raum zum interdisziplinären Austausch und vernetzten Arbeiten.

> zur Werkstätte Wattens