GRÜNDUNGSZENTRUM START UP TIROL GMBH

Das Gründungszentrum Startup.Tirol ist Teil des Netzwerks von Startup.Tirol. Das Gründungszentrum ist die erste Anlaufstelle und bietet Beratung und Unterstützung von Forschenden, Studierenden und Wissenschaftler*innen auf dem Weg von der ersten Idee bis hin zum Markteintritt oder zur Investmentreife.

Geschäftsführung: Dr. Marcus Hofer | +43 512 576262 300 | office@startup.tirol

DIE FÖRDERGEBER

Die Gründungszentrums Start Up Tirol GmbH wird durch die austria wirtschaftsservice GmbH im Rahmen des AplusB Scale-up-Programms des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und das Land Tirol gefördert.

 

DIE GESELLSCHAFTER

Gründerservice

Standortagentur Tirol

Mit einem umfassenden Angebot begleitet die Standortagentur Tirol Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Gemeinden und Regionen bei ihren Wachstums- und Gründungsprojekten und unterstützt sie dabei, sich regional, national und international zu vernetzen. Das jeweils gemeinsame Ziel: Marktvorsprung schaffen, Wettbewerbsfähigkeit ausbauen, Arbeitsplätze sichern und nachhaltig neue schaffen sowie Tirol als innovativen Lebensraum und Wirtschaftsstandort weiterzuentwickeln.

Foto Inncubator

Universität Innsbruck

Die Universität Innsbruck sieht ihre zentralen Aufgaben in Forschung und Lehre sowie in einem erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer. So ist die Universität Innsbruck, unter anderem, an der Start Up Tirol GmbH beteiligt und betreibt eine eigene Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (Uni-Holding, www.uni-holding.at), die sich an kommerziell ausgerichteten Spin-offs der Universität beteiligt. Die Uni-Holding unterstützt und begleitet Neugründungen und bietet den bestehenden und potentiellen Ausgründungen ein aktives Beteiligungs-Management.

IECT Summer School

Medizinische Universität Innsbruck

Für die Medizinische Universität Innsbruck (MUI) als Forschungs- und Bildungseinrichtung spielt der erfolgreiche Transfer von wissenschaftlichen Forschungserkenntnissen, Knowhow und technologischen Entwicklungen in die Wirtschaft und Öffentlichkeit eine wichtige Rolle. Deshalb unterstützt die MUI ihre MitarbeiterInnen bei technologieorientierten und wissensbasierten Unternehmensgründungen. Diese Ausgründungen werden durch STARTUP.TIROL und den Technologietransferpartner der MUI, die Ascenion GmbH, betreut.

Gründerservice

Management Center Innsbruck

Das Management Center Innsbruck (MCI) verknüpft Wissenschaft und Wirtschaft zum einzigartigen Konzept einer Unternehmerischen Hochschule®. Entsprechend seinem Selbstverständnis als Unternehmerische Hochschule® legt das MCI großen Wert auf die Förderung von Unternehmensgründungen (Startups) und Unterstützung von Entrepreneurship-Aktivitäten seiner MitarbeiterInnen und Studierenden. Das MCI trägt mit zahlreichen Projekten und Initiativen zu STARTUP.TIROL und zu einer lebendigen Gründungsszene in Tirol bei.

Foto Inncubator

FH Kufstein

Die FH Kufstein Tirol bietet internationale Studiengänge im technisch-wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Bereich. Die 12 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge sind stets auf dem neuesten Stand und forschen an aktuellen Forschungsthemen. Während des Studiums werden die 2.200 Studierenden von den rund 500 Lehrenden persönlich betreut und sammeln wertvolle Praxis- und Auslandserfahrung. Im Rahmen von Forschungsprojekten entstehen Innovationen und Kooperationen mit Projektpartnern.

IECT Summer School

Verein Startup.Tirol

Ziel ist es, Tirol zu einem innovativen Wirtschafts- und attraktiven Startup-Standort zu machen. Dazu bündeln die Mitglieder ihre Angebote und Formate und stellen ihr Netzwerk an erfahrenen EntrepreneurInnen, MentorInnen, Institutionen und anderen Playern des Startup Ökosystems für angehende GründerInnen und Personen mit innovativen Ideen zur Verfügung. Der Verein unterstützt die Arbeit des Gründungszentrums Start Up Tirol mit seinem Netzwerk und gebündeltem Knowhow aller beteiligten AkteurInnen.
Gründerservice

UMIT

Als moderne Gesundheitsuniversität hat sich die UMIT in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen und der Technik spezialisiert und bietet dadurch ein qualitativ hochwertiges universitäres Bildungs- und Weiterbildungsangebot in jenen Bereichen an, die sich im modernen Gesundheitswesen und in der Technik als von zunehmend größerer Bedeutung erwiesen haben.

Foto Inncubator

Wirtschaftskammer Tirol